Fischteppiche

Die Teppiche bestehen aus recycelten Stanzresten aus industrieller Produktion, die auf ein Trägermaterial aus sehr strapazierfähigem Mischgewebe aufgenäht wurden. Die Idee dabei ist, dass ganz freie Formen entstehen können, die in Kombinationen einen Raum gestalten – also weg vom Teppich als einzelnes Oval oder Viereck etc. Natürlich kann auch eine einzige, besondere Form zu Ihren Gestaltungen passen…

Da sie aus hochverdichteter Wolle bestehen – und normalerweise ja industriellen Ansprüchen genügen müssen- sind sie auch in wollweiß ziemlich verschmutzungsresistent. In Wohnzimmern und Schlafzimmern sind sie wunderbar. Unter Esstischen sind sie allerdings nicht zu gebrauchen.

Fischteppiche kosten etwa 250 € pro m².

Oben können Sie ein paar Beispiele sehen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild!